Filmbeschreibung

Ken Loachs vermutlich letzter Film beschwört die Kraft der Solidarität: In einem einst florierenden Grubenort im englischen Nordosten treffen Flüchtende aus Syrien ein. Dies stösst bei einigen Einheimischen auf Unmut, da auch sie bereits viel verloren haben. Yara (Ebla Mari), die um ihren zurückgelassenen Vater bangt, spürt diese Spannungen deutlich. Gemeinsam mit TJ Ballantyne (Dave Turner), dem Besitzer des Pubs «The Old Oak», gelingt es ihr, Briten und Syrer dazu zu bewegen, einen Ort zu schaffen, an dem vermeintliche Gegensätze vereint werden können.

Trailer

Dieser Film wird präsentiert von:

Dieser Film wird präsentiert von:

Start der Vorstellung um ca. 21.30 Uhr, bei jedem Wetter ausser Sturm.

Tickets können nicht zurückgegeben werden.