Filmbeschreibung

Maren, Robert und Volker kennen und lieben sich seit ihrer Kindheit. Eher zufällig finden sie in einem alten Schacht die Millionen der DDR, die dort eingelagert wurden, um zu verrotten. Natja Brunckhorsts sommerliche Komödie um eine Gruppe von Freunden, die gemeinsam mit der Nachbarschaft den Siegeszug des Kapitalismus aufhalten wollen, basiert auf wahren Geschehnissen. «Zwei zu Eins» ist eine grosse Liebes- und Freundschaftskomödie über Geld und Gerechtigkeit und eine Hommage an eine sehr besondere Zeit, in der alles möglich schien.

Trailer

Dieser Film wird präsentiert von:

Dieser Film wird präsentiert von:

Start der Vorstellung um ca. 21.30 Uhr, bei jedem Wetter ausser Sturm.

Tickets können nicht zurückgegeben werden.